Exkursionsführer “Wulfener Bruch”

 

Die GfÖ (Gesellschaft für Ökologie) und die SER (Gesellschaft für Renaturierungsökologie) veranstalteten in der Hochschule Anhalt (FH) in Bernburg vom 03.- 06. April 2008 die Internationale Jahrestagung 2008 des Arbeitskreises Renaturierungsökologie mit dem Motto “Renaturierung von FFH-relevanten Offenlandbiotopen in Kulturlandschaften und anthropogen stark überprägten Gebieten”.

Ein Schwerpunkt dieser Tagung lag bei der Renaturierung von Intensivgrünland, zu welchem Exkursionen in beispielhafte Gebiete durchgeführt wurden. Eine davon führte die interessierten Fachbesucher in das von uns unterstützte “Wulfener Bruch”.

exkfuhrer_wenk_thumb1

Im Tagungsband der Veranstaltung wurde unter anderem der Exkursionsführer “Wulfener Bruch” veröffentlicht. Hier trugen Sandra Mann, Sabine Tischew (beide Hochschule Anhalt) und Andreas Wenk (Primigenius gGmbH/ NABU-Köthen e.V.) Interessantes und Wissenswertes über dieses Projekt zusammen. Entwicklung, aktuelle Forschung, Flora und Fauna des Gebietes werden dort kompakt und informativ dargestellt.

Im Folgenden stellen wir Ihnen Auszüge des Tagungsbandes zum Download als PDF (1.980 KB) zur Verfügung.

Wer mehr erfahren möchte, kann sich an die Tagungsveranstalter wenden:


Redaktion Tagungsband:

Dipl.-Ing. (FH) Sandra Dullau
Dipl.-Ing. (FH) Antje Lorenz Dipl.-Ing. (FH) Annett Baasch

Kontakt:
Hochschule Anhalt (FH)
FB 1 – Landwirtschaft, Ökotrophologie, Landschaftsentwicklung Strenzfelder Allee 28
D-06406 Bernburg

Telefon: 0049 (0) 3471 - 3551100 Telefax: 0049 (0) 3471 - 3551235

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Internet: www.hs-anhalt.de und www.loel.hs-anhalt.de