Nestzerstörer sollen sich verantworten!

  • Drucken

Schwalbennester am Bundestag entfernt


schwalbenartikel

Presseberichte wie der nebenstehende haben bei zahlreichen Vogelfreunden großen Unmut ausgelöst. So auch beim VsK.

In Anbetracht der klaren Rechtslage (OVG Lüneburg 14.05.2004) kann eine derartige Mißachtung der natur- und tierschutzrechtlichen Bestimmungen nicht hingenommen werden. Das VsK scheut sich nicht, auch gegen Frevler mit Zugehörigkeit zum Deutschen Bundestag Schritte zu unternehmen. Gemäß unserer Satzungsbestimmungen wurde deshalb gegen den “Hausherrn” des Deutschen Bundestages und seine Beauftragten Strafanzeige erstattet.

Die Anzeige im vollen Wortlaut und Hintergrundinformationen können sie als PDF lesen, wenn sie diesem Link folgen Anzeige Schwalbennestzerstoerung